NLBE NLBE FRDEEXPORT

Klauenpflege

Klauwverzorging producten

Um eine gute Milchleistungen zu erbringen, müssen Ihre Kühe auf gesunden Klauen stehen. Wenn Kühe schmerzhafte Klauen haben, bleiben sie länger liegen und nehmen weniger Futter auf. Dies kann zu anderen Folgekrankheiten wie z.B. Ketose, Pansenazidose, Laminitis und Labmagenverdrehungen führen.

Die Kosten für eine lahme Kuh äußern sich direkt in wirtschaftlichen Verlusten, wie zum Beispiel Behandlungskosten und Produktionsausfall. Indirekte Schäden können eine reduzierte Fruchtbarkeit oder vorzeitige Abgänge sein. Die Kosten können zwischen 150 € bis 300 € pro Fall liegen.
Genug Gründe also um Klauenprobleme so weit wie nur irgent möglich zu vermeiden.

Im nebenstehenden Auswahlmenü finden Sie viele Produkte die helfen, die Klauengesundheit zu erhalten oder zu verbessern. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unsere Fachberater wenden.

 

NederlandheemskerkBelgieNLBelgieFRnonehoverDuitslandexportregular